Doctorate Transcript

Beispiel eines Doctorate Transcript
Doctorate Transcript: Musterexemplar

Nach erfolgreichem Abschluss der Promotion haben philGRAD-Mitglieder die Möglichkeit, ein Abschlusszertifikat (Doctorate Transcript) zu erhalten. Dieses bescheinigt den Promovierten ihre Mitgliedschaft in philGRAD sowie die im Programm absolvierten Kurse zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen für zukünftige Arbeitgeber in einer vollständigen und beglaubigten Gesamtübersicht.

Zudem können im Doctorate Transcript weitere qualifikationsrelevante Tätigkeiten aufgeführt werden, die während der Promotionsphase erbracht wurden. Hierzu gehören beispielsweise universitäre Lehrerfahrungen, Besuche von Kongressen und Tagungen, gehaltene Vorträge und Präsentationen, veröffentlichte Publikationen, erhaltene Preise oder Stipendien und sonstige Leistungen.

Zur besseren Übersicht finden Sie rechts ein Mustertranscript, mit dessen Hilfe Sie sich ein Bild davon machen können, wie eine entsprechende Leistungs- und Qualifikationsübersicht aussehen kann.

Abfrageformular und Fertigstellung

Die für das Doctorate Transcript benötigten Informationen fragen wir von den Promovierten mithilfe des folgenden Abfrageformulars ab. Dieses muss in Absprache mit dem Betreuungsteam bzw. für Mitglieder eines strukturierten Promotionsprogrammes zusätzlich in Absprache mit dem zuständigen Koordinationsbüro ausgefüllt und an das philGRAD-Office per Mail gesendet werden.

Bitte nehmen Sie alle Eintragungen per Rechner vor, nutzen Sie die bereitgestellten Textfelder und halten Sie sich an die entsprechenden Vorgaben, damit die Erstellung Ihres Transcripts möglichst reibungslos und zügig ablaufen kann.

Auch wenn der Abschluss der Promotion noch in der Zukunft liegt, empfehlen wir, mit dem Sammeln der relevanten Informationen so früh wie möglich zu beginnen und das Abfrageformular in der Promotionsphase laufend zu aktualisieren. Bitte halten Sie entsprechende Nachweise für alle aufgeführten Leistungen bereit. Für Kurse und Workshops wären das entsprechende Teilnahmebescheinigungen, für Tagungsbeiträge, Vorträge und ähnlich formlose Formate genügt im Einzelfall auch ein Email-Verkehr oder ein anderer schriftlicher Nachweis, der unzweifelhaft nachvollziehen lässt, ob Sie die entsprechende Qualifikation auch erbracht bzw. erworben haben.

Voraussetzungen

Um das Doctorate Transcript nach Abschluss der Promotion erhalten zu können, müssen die Verpflichtungen der Mitglieder gegenüber philGRAD eingehalten werden.

Dazu gehören insbesondere

  • eine abgeschlossene Betreuungsvereinbarung mit einem gewählten philGRAD-Team
  • die lückenlose Dokumentation der jährlichen Betreuungsgespräche (Fortschrittsberichte)
  • die einmalige erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs in "guter wissenschaftlicher Praxis"

philGRAD Office

Dr. Simone Brandes

Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.24
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-13134
Fax: +49 211 81-12244
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekan der Philosophischen Fakultät