Stipendien, Stellen und Preise

philGRAD bietet weder Promotionsstipendien noch Promotionsstellen an. Wir veröffentlichen hier aber entsprechende Angebote aus der Philosophischen Fakultät sowie externe Ausschreibungen.

philGRAD berät Sie gerne über Stipendienangebote und Fördermöglichkeiten für Promovierende der Philosophischen Fakultät. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit undefined Dr. Simone Brandes. Darüber hinaus geben wir Ihnen auf den untenstehenden Seiten einen ersten Überblick über weitere nationale und internationale Fördermöglichkeiten sowie Karriereportale.

Die Broschüre undefined"Promotionsstipendien" (PDF zum download) der Gleichstellungsbeauftragten gibt einen ersten Überblick über Stipendien für Doktorandinnen und Doktoranden mit Informationen über spezifische Förderungen, Bewerbungsvoraussetzungen, Bewerbungsprozesse und einzuhaltende Fristen.

Die in der Broschüre beschriebenen Stipendien sind unterteilt in klassische Promotionsstipendien mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 2 bis 4 Jahren, Stipendien für Forschungsaufenthalte im Ausland und fachspezifische Stipendien.
Ein weiterer Abschnitt behandelt das Thema "Druckkostenzuschüsse", denn auch der erfolgreiche Abschluss einer Promotion muss rechtzeitig geplant werden. Listen mit Stipendiendatenbanken im Internet, Doktorand/innenforen und universitätsinternen Anlaufstellen sowie allgemeine Hinweise zu Bewerbungsprozessen und -unterlagen sind am Ende der Broschüre zu finden.

 

 

Stipendien, Stellen und Preise

philGRAD-Office

Dr. Simone Brandes

Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.24
Tel.: +49 211 81-13134
Fax: +49 211 81-12244

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekan der Philosophischen Fakultät