Universitätsverwaltung und Wissenschaftsmanagement als Berufsfelder für Geisteswissenschaftler/innen

philGRAD-Netzwerkveranstaltung

Zielgruppe

Promovierende und Promovierte der Philosophischen Fakultät

Dauer

ca. 2 Stunden

Anmeldung

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Anmeldefrist

18. März 2018

Anzahl
Teilnehmer/innen

max. 40

Workshop Sprache

Deutsch

Die nächsten Termine

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:
21.03.18 16:30 - 19:00 Universitätsverwaltung und Wissenschaftsmanagement als Berufsfelder für Geisteswissenschaftler/innen Dekanat der Phil.-Fak., Großer Sitzungssaal, Geb. 24.51, Ebene 01, Raum 28

Die Graduiertenakademie philGRAD baut für Promovierende und Promovierte der Philosophischen Fakultät ein Netzwerk in die Universitätsverwaltung und zu Wissenschaftsmanager/innen der HHU auf, mit dem Ziel, die Tätigkeitsbereiche der Verwaltung und des Wissenschaftsmanagements transparent darzustellen und für Promovierende und Promovierte als zukünftige Berufsfelder deutlicher zu erschließen. 

Fabian Rodies, Bereichsleiter Personalentwicklung in der Zentralen Universitätsverwaltung (ZUV), wird sehr praxisnah in die Veranstaltung einführen, indem er u.a. die Lesbarkeit von Stellenausschreibungen in der ZUV erläutern, für die Passfähigkeiten von Geisteswissenschaftler/inn für Verwaltungsaufgaben sensibilisieren und auf Bewerbungsstrategien für Stellen außerhalb der Wissenschaft eingehen wird.

Um die Diversität der Beschäftigungsmöglichkeiten in der Universitätsverwaltung für unsere Promovierenden und Promovierten so anschaulich wie möglich zu gestalten, haben wir vier sehr interessante promovierte Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler unserer Universität eingeladen, die uns nicht nur ihre heterogenen Aufgabengebiete vorstellen, sondern uns auch an ihrem individuellen Karriereweg teilhaben lassen werden:

Unsere Gäste sind:

Name

Promotionsfach

Beschäftigungsfeld

Verwaltungseinheiten

Dr. Diana Apoussidou

Linguistik

Qualitäts- und Campusmanagement

Dekanat der Math.-Nat.-Fakultät

Dr. Tobias Escher

Sozialwissenschaften

Koordination des DIID und NRW-Fortschrittskollgs

Phil.-Fak., Math.-Nat.-Fak., Jura, Wiwi.-Fak.

Dr. Frank Meier

Philosophie

Leitung des Studiendekanats

Dekanat der Phil.-Fak.

Dr. Saskia Reither

Germanistik

Persönliche Referentin der Prorektorin für Internationales

Rektorat

Unsere engagierten philGRAD-Mitglieder und Promovierende, Klaudia Köhn und Rouven Janneck, werden uns durch den bunten Nachmittag führen und unseren Gästen im Interview ihre individuellen Meilensteine, Herausforderungen und Glücksmomente auf ihrem Karriereweg entlocken.

Im Anschluß haben Sie ausreichend Zeit, Fragen zu stellen sowie sich mit allen Anwesenden bei Getränk und Brezeln auszutauschen.

Seien Sie dabei und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!

Bitte melden Sie sich undefinedhier spätestens bis zum 14. März verbindlich an.

philGRAD-Office

Dr. Simone Brandes

Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.24
Tel.: +49 211 81-13134
Fax: +49 211 81-12244
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekan der Philosophischen Fakultät