Das "Projekt" Promotion kreativ und effektiv steuern

philGRAD-Workshop

Zielgruppe:

Promovierende. Der Workshop ist offen für Mitglieder der Graduiertenakademien philGRAD, iGRAD und medRSD.

Sprache:

Deutsch

Workshopdauer:

2 Tage, 10.00-18.00 Uhr

Anmeldung:

philGRAD: Anmeldung über das undefinedphilGRAD-Office
iGRAD: Anmeldung über das undefinediGRAD-Office
medRSD: Anmeldung über das undefinedmedRSD-Office

Anmeldefrist:

zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Teilnehmerzahl:

12

Die nächsten Termine

Dieser Workshop ist ein regelmäßiges Angebot in unserem Kursprogramm. Die neuen Termine finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:

Zusammenfassung

Die Promotion ist ein "Werk im Werden", in dem eine wissenschaftliche Fragestellung auf dem Hintergrund entwickelter Theorien mit den entsprechenden Methoden und Verfahren bearbeitet wird. Wissenschaftliche Erkenntnisse und Resultate entstehen in einem komplexen Prozess, der auch Überraschungen, Irritationen und Neu-Ausrichtungen beinhaltet. 

Gleichzeitig ist es erforderlich, mit den vorhandenen Ressourcen sinnvoll und effizient umzugehen. Die Methoden des klassischen Projektmanagements können hilfreich sein, diese Seite der Promotion zu planen und zu steuern. Es entstehen neue Perspektiven auf die Promotion, die helfen, die Übersicht über Zeit, Geld und das Aufgabenmanagement zu behalten. Der Workshop gibt Promovend/innen aus unterschiedlichen Phasen in Bezug auf den Fortschritt ihrer Promotion/Dissertation die Gelegenheit, die Grundtechniken des Projektmanagements kennen zu lernen. Die Teilnehmer/innen bringen ihre Fragen und Praxisbeispiele ein und erhalten Anregungen, welche Projektmethoden sie nutzen können. 

Inhalte

  • Was ist ein Projekt und was nicht? 
  • Gutes Rollenmanagement im Projekt: Zuständigkeit und Verantwortung von Beteiligten 
  • Erstellen eines Projektstrukturplanes zur Aufgabenplanung und -steuerung 
  • Schätzen von realistischen Zeitumfängen 
  • Entscheidungen treffen und einholen 
  • Die Zusammenarbeit mit anderen Beteiligten gestalten: Team-Sitzungen durchführen und moderieren 

Methoden

  • kurze theoretische Inputs 
  • Übungen und Erfahrungsaustausch 
  • Simulationen aus der Praxis 

Trainerin: Gerda Reiff, Diplom-Psychologin, Coach, Supervisorin (DGSv), Köln, undefinedwww.reiff-und-schmitz.de 

philGRAD-Office

Dr. Simone Brandes

Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.24
Tel.: +49 211 81-13134
Verantwortlich für den Inhalt: