Kreativ und effizient – Strategien für den Schreibprozess

philGRAD-Workshop

Zielgruppe:Promovierende in jeder Phase ihrer Promotion. Der Workshop ist offen für Mitglieder der Graduiertenakademien philGRAD, iGRAD und medRSD.
Sprache:Deutsch
Workshopdauer:2 Tage, 10.00-17.30 Uhr
Anmeldung:

philGRAD: Anmeldung über das undefinedphilGRAD-Office
medRSD: Anmeldung über das undefinedmedRSD-Office

Anmeldefrist:zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Teilnehmerzahl:12

Zusammenfassung

„Publish or perish“ – so lautet eine Grundregel des Wissenschaftsbetriebs. Neben hervorragenden Forschungsergebnissen ist für eine erfolgreiche Promotion auch eine professionelle Haltung zum Schreiben notwendig. Dieser Workshop bietet deshalb den Rahmen, sich intensiv mit Methoden für eine produktive Gestaltung des Schreibprozesses und grundlegenden Anforderungen an wissenschaftliche Texte auseinanderzusetzen. In praktischen Übungen und im Austausch mit der Gruppe können Sie sich die eigenen Schreibgewohnheiten bewusst machen, sie überprüfen und alternative Vorgehensweisen ausprobieren. Dabei haben Sie die Möglichkeit, an bestimmten Aspekten und Ausschnitten aus Ihren laufenden Projekten zu arbeiten.

Inhalte

  • Die eigenen Schreibstrategien reflektieren und erweitern
  • Schreibwiderstände überwinden
  • Forschungstexte strukturieren
  • Die Fragestellung präzisieren
  • Die eigenen Vorstellungen von gutem wissenschaftlichen Stil konkretisieren
  • Peer-Feedback auf eigene Textentwürfe geben/annehmen und zur Textüberarbeitung nutzen

Methoden

Der Workshop ist sehr praxisorientiert; neben kurzen Inputs stehen Schreibübungen, Gruppenarbeit, Reflexion und verschiedenen Formen des Feedbacks.

Trainerin: undefinedDr. Ulrike Lange ist freiberufliche Trainerin und Beraterin für akademisches Schreiben und seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Schreibzentrum der Ruhr-Universität Bochum.

philGRAD-Office

Dr. Simone Brandes

Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.24
Tel.: +49 211 81-13134
Verantwortlich für den Inhalt: