Wie füllt sich das leere Blatt? Den Schreibprozess produktiv gestalten

philGRAD-Workshopreihe: Wissenschaftliches Schreiben

Zielgruppe:

Promovierende. Der Workshop ist offen für Mitglieder der Graduiertenakademien philGRAD.

Sprache:

Deutsch

Workshopdauer:

3,5 Stunden

Anmeldung:

philGRAD: Anmeldung über das undefinedphilGRAD-Office

Anmeldefrist:

zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Teilnehmerzahl:

12

Die nächsten Termine

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:
15.11.19 14:00 - 17:30 Wie füllt sich das leere Blatt? Den Schreibprozesses produktiv gestalten Geb. 24.52, Ebene 01, Raum 32

Konzept: Workshopreihe zum Wissenschaftlichen Schreiben

Die vier halbtägigen Workshops fokussieren wichtige Aspekte, die für das Schreiben einer Dissertation relevant sind. Wählen Sie die Veranstaltungen aus, die Ihren Anliegen entsprechen oder besuchen Sie die ganze Reihe, wenn Sie sich einen Überblick verschaffen wollen!

Zusammenfassung

Den einen richtigen Weg zum Text gibt es nicht, je nach Situation können unterschiedliche Strategien für das Schreiben geeignet sein. Gerade wenn das Schreiben stockt, kann es sinnvoll sein, einmal anders vorzugehen als sonst. In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, unterschiedliche Strategien kennenzulernen, auszuprobieren und sich mit den anderen Teilnehmer/innen über Ihre Erfahrungen auszutauschen. Sie werden sich Ihres eigenen Schreibverhaltens bewusst(er), lernen Alternativen zu Ihrem gewohnten Vorgehen kennen und erwerben eine größere Flexibilität in der Auswahl einer in der jeweiligen Situation produktiven Strategie.

Trainerin: undefinedDr. Ulrike Lange ist freiberufliche Trainerin und Beraterin für akademisches Schreiben und seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Schreibzentrum der Ruhr-Universität Bochum.

philGRAD-Office

Dr. Simone Brandes

Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.24
Tel.: +49 211 81-13134
Verantwortlich für den Inhalt: